Bücher

Zeitschriften

Digital

MAPPE 12/2012

Gold im Profil

Erscheinungsdatum: 03.12.2012
Größe/Gewicht: | 220 gr
12,00 €
Inkl. 7% MwSt. / Kostenlose Lieferung in Deutschland. (Siehe Details)

Auf Lager



MAPPE 12/2012

Mehr Ansichten

Bunt und gefährlich
MÜLLENTSORGUNG Das Malerhandwerk bringt Farbe ins Leben. Doch nach der Arbeit  können Lacke, Öle & Co. brandgefährlich werden. Der falsche Umgang mit Abfällen ist gefährlich für die Umwelt – und kann für Täter teuer werden. Darum: Erst informieren – dann richtig entsorgen. Von Simone Schwan

So kommunizieren Sie mit älteren Kunden
KUNDENGESPRÄCH Ältere Menschen haben ein gesteigertes Bedürfnis nach Sicherheit. Der Beitrag zeigt, wie Sie sich bei Kommunikation und Gesprächsführung darauf einstellen. Von Johannes H. Mertens

Gold im Profil
VERGOLDUNG Die Verarbeitung von Blattmetallen ermöglicht die Realisierung individueller Kundenwünsche. In der MAPPE-Technik zeigen wir die Arbeitsschritte bei der Verarbeitung von losem Blattgold auf profilierten Oberflächen. Von Jakob Thalmayr

Für beste Ergebnisse
SPRITZTECHNIK Wer Flächen rationell beschichten will, kommt an der Maschinentechnik kaum vorbei. Die meisten Beschichtungsstoffe lassen sich auf diese Weise zügig auf die gewünschte Oberfläche applizieren. Wir informieren Sie über Lösungen zum wirtschaftlichen Einsatz von Farbspritzgeräten. Von Roland Wahl

Boden gut machen
BODENLEGERWERKZEUGE Kunden stellen hohe Ansprüche an die Verlegequalität von Bodenbelägen. Wir informieren Sie über Werkzeuge und Geräte, mit denen Sie einwandfreie Ergebnisse erzielen. Von Roland Wahl

Metallfassaden beschichten
METALLBESCHICHTUNGEN In den unzähligen Gewerbe- und Industriegebieten dominieren heute Metallfassaden aus werkseitig beschichtetem Stahlblech. Sie haben andere Fassadenbaustoffe verdrängt. Wie kann das Malerhandwerk bei Renovierungen von solchen Beschichtungen profitieren? Von Bernhard Linck

Betriebsstrukturen unter der Lupe
BENCHMARKING Das ist heute weit mehr als ein Kostenvergleich. Als Managementwerkzeug wird es in allen Unternehmensbereichen genutzt und deckt Wettbewerbsvorteile, aber auch Nachteile auf. Der Beitrag beleuchtet aktuelle Zahlenwerte. Von Inge Becker

Kochen als Ereignis
GESELLSCHAFT Kochen liegt im Trend. Das zeigt sich nicht zuletzt in der Vielzahl an Kochsendungen im Fernsehen und der überbordenden Literatur zum Thema. Kochen als eine Form des Homing-Trends ist eine Freizeitbeschäftigung, die für viele ein schöner Ausgleich zum hektischen Alltag ist. Von Bärbel Daiber

Leidenschaft für Küchen und Kochen
GESCHÄFTSIDEE Was bringt Ihnen oder Ihrem Betrieb der Trend zum kreativen Kochen? Damit verbunden ist die Neugestaltung von Küchen, wo Sie sich mit Malerarbeiten einbringen können. Aber Sie könnten die Kochbegeisterung auch zur Kundenbindung oder Mitarbeitermotivation nutzen, etwa durch Kochveranstaltungen. Von Bärbel Daiber


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: MAPPE 12/2012

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 
Bewertung
 
 
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ihre Vorteile

  • Check
  • Persönliche Beratung
  • Check
  • Bestellung ohne Registrierung möglich
  • Check
  • Sofortige weltweite Lieferung
  • Check
  • Buchlieferung versandkostenfrei (Deutschland)
  • Check
  • Bezahlmöglichkeiten:

    Rechnung & Bankeinzug